Montag 21.07.14 20.00 Uhr

Hass spricht

Veranstaltungsreihe: Gefühlslagen
Moderation: Insa Wilke
"Volle Ladung Hass" - unter diesem Titel publizierte DIE ZEIT im April dieses Jahres eine Rezension von Ijoma Mangold, in der er populistische Strömungen neuer Aus- und Abgrenzungen am Beispiel von Akif Pirinçci und seinem Bestseller "Deutschland von Sinnen" kritisch aufgreift. In unterschiedlichen Abstufungen sind diese eruptiven "Gefühlslagen" gegenwärtig in vielen Ländern Europas zu beobachten. Den vielfach menschenverachtenden Thesen gegenüber Homosexuellen und Menschen anderer kultureller Herkunft liegen dabei offenkundig starke Gefühle zu Grunde. Gefühle der Wut, des Hasses und vor allem der Angst, einer Angst vor Destabilisierungen der eigenen Identitätsbilder. Unter dem Siegel der Meinungsfreiheit und Anti-Gesinnungspropaganda finden diese Ängste einen neuen Ton in gegenwärtigen Diskussionen und zeigen eines: Wir müssen reden. Die vielfach ausgezeichnete Kriegsreporterin und Journalistin Carolin Emcke schreibt seit vielen Jahren über Formen und Ausprägungen sprechenden Hasses. Dem Nachdenken über Kriegseinsätze in Afghanistan, Homophobie und anderen Ausgrenzungspraktiken stellt Carolin Emcke die These eines emphatischen Schreibens und Sprechens gegenüber. In der Moderation von Insa Wilke spricht sie mit Ijoma Mangold, Literaturchef der Wochenzeitung DIE ZEIT in der dritten Folge der Reihe "Gefühlslagen".
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer