Samstag 13.07.13 20.00 Uhr

Steam Noir

Veranstaltungsreihe: Dragon Days
Gespräch, Motion Comic, Modenschau
Ein zerbrochener Planet ist Schauplatz von STEAM NOIR. Die Bewohner dieser Welt leben auf den verbleibenden Schollen, die wie Inseln im Äther treiben. Eine dieser Inseln beherbergt die Seelen von Verstorbenen, die als Wiederkehrer in die Welt der Lebenden kommen und für gefährliche Verzerrungen sorgen. Heinrich Lerchenwald und sein Team sind Ermittler des Leonardsbunds, der Spezialeinheit für Übernatürliches. Auf der Spur einer Seele, die eine Kinderleiche entwendet hat, tauchen die paranormalen Detektive immer tiefer in eine Welt voller Verstrickungen ein, während der Leonardsbund im Kampf gegen die Seelen eine Kampagne mit unvorhersehbaren Konsequenzen beginnt.
Steam Noir Schöpfer Felix Mertikat schloss für die Arbeit an seiner Graphic Novel eine ungewöhnliche Kooperation. Er ließ sich von der Berliner Moderdesignerin Sammy the Scissors Kleidung für seine weiblichen Protagonistinnen entwerfen. Neben der Vorstellung des aktuellen dritten Bandes von STEAM NOIR wird es eine Steampunk-Modenschau geben.
in Facebook teilen
Bild: Steam Noir - Felix MertikatBild: Steam Noir - Felix MertikatBild: Steam Noir - Felix MertikatBild: Steam Noir - Felix Mertikat
© Ronny Schönebaum
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
15.12.17
20.00 Uhr
Notizen zum Schreiben
Ulrike Wörner, Joachim Zelter
Dienstag
19.12.17
19.00 Uhr
Peter Handke und kein Ende
Peter Hamm
Mittwoch
20.12.17
19.30 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich!
Hannelore Schlaffer, Friedrich Schirmer, Jan Peter Tripp
Montag
08.01.18
19.00 Uhr
Über Tyll von Daniel Kehlmann
Mittwoch
10.01.18
20.00 Uhr
Weine nicht, wenn der Regen fällt... - Eine Schlagerreise von Rudi Schuricke bis Helene Fischer
Rainer Moritz
Donnerstag
11.01.18
20.00 Uhr
Irmgard Keun: Das Werk
Heinrich Detering, Ursula Krechel
Dienstag
16.01.18
17.00 Uhr
Über Albrecht Fabri
Ulrich Keicher
Mittwoch
17.01.18
20.00 Uhr
William Shakespeare: Macbeth
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
19.01.18
20.00 Uhr
Themen im Drama
Lutz Hübner, Thomas Richhardt
Montag
22.01.18
11.00 Uhr
Naturlyrik
Nico Bleutge, Dr. Christian Schärf
Montag
22.01.18
20.00 Uhr
Was taugt dem Künstler das Buch? Slevogt, Picasso, Grieshaber...
Stefan Soltek
Dienstag
23.01.18
20.00 Uhr
Robert Bosch. Unternehmer im Zeitalter der Extreme
Peter Theiner
Mittwoch
24.01.18
09.00 Uhr
Agnes
Peter Stamm
Freitag
26.01.18
18.00 Uhr
Passhöhe - Schweizer Stimmen im Stuttgarter Literaturhaus
Martina Clavadetscher, Schreibkollektiv AJAR, Ralph Dutli, Serpentina Hagner, Dana Grigorcea, Perikles Monioudis, Jürg Halter
Montag
29.01.18
20.00 Uhr
Tyll
Daniel Kehlmann
Dienstag
30.01.18
20.00 Uhr
Der Sommer ihres Lebens
Barbara Yelin, Thomas von Steinaecker
Mittwoch
31.01.18
19.00 Uhr
Erben des Holocaust - Leben zwischen Schweigen und Erinnerung
Andrea von Treuenfeld, Marcel Reif
Mittwoch
07.02.18
20.00 Uhr
Die Hauptstadt
Robert Menasse
Freitag
16.02.18
19.00 Uhr
Entlang den Gräben - Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan
Navid Kermani
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau