Donnerstag 12.07.12 20.00 Uhr

Schwarze Schwestern - Aussicht auf eigene Schatten

Veranstaltungsreihe: Afrikanissimo
Lesung und Gespräch
Immer vor den Sommerferien stellt Ilija Trojanow, der »Weltensammler«, Autoren des afrikanischen Kontinents vor: Dieses Jahr sind es zwei wunderbar unterschiedliche Autoren, die Nigerianerin Unigwe, die in Belgien lebt und sich dem Thema des Exils widmet, und der simbabwische Dichter Chirikure, der mit der Poesie gegen die Diktatur im eigenen Land ankämpft. Unigwes Roman "Schwarze Schwestern" (Tropen Verlag) verfolgt das Schicksal dreier Frauen, die unter falschen Versprechen nach Antwerpen entführt werden, wo sie sich als Prostituierte verdingen müsse. Umgeben von einer brutalen Gegenwart versuchen sie über ihre Erinnerungen und die Freundschaft zueinander ihre Menschlichkeit zu bewahren. Chirikures Gedichte ("Aussicht auf eigene Schatten"/Verlag Das Wunderhorn), die dreisprachig veröffentlicht werden (Shona, Englisch, Deutsch) werden erst beim explosiven Auftritt des Autors lebendig, ein bissiger und poetischer Gesang über die Zustände im Land sowie die Schwächen und Träume der Menschen. Seine Spoken-Word-Auftritte sind inzwischen legendär.
in Facebook teilen
Bild: Schwarze Schwestern - Aussicht auf eigene Schatten - Chika UnigweBild: Schwarze Schwestern - Aussicht auf eigene Schatten - Chika UnigweBild: Schwarze Schwestern - Aussicht auf eigene Schatten - Chika UnigweBild: Schwarze Schwestern - Aussicht auf eigene Schatten - Chika UnigweBild: Schwarze Schwestern - Aussicht auf eigene Schatten - Chika Unigwe
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
31.05.16
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser
Ulf Stolterfoht, Marcel Beyer
Sonntag
05.06.16
11.00 Uhr
Köpfe der Zeit
Jutta Allmendinger
Montag
06.06.16
19.30 Uhr
Die große Literatour: Uwe Johnsons New York
Montag
06.06.16
20.30 Uhr
Uwe Johnson
Helmut Böttiger, Thorsten Ahrend
Dienstag
07.06.16
20.00 Uhr
Westlich des Sunset
Stewart O'Nan
Mittwoch
08.06.16
20.00 Uhr
2084 – Zukunftsroman einer religiösen Weltdiktatur
Boualem Sansal, Stephan Milich
Donnerstag
09.06.16
20.00 Uhr
21 Gedichte aus Istanbul 4 Briefe & 10 Fotow:orte
José F. A. Oliver
Montag
13.06.16
20.00 Uhr
Meine Olympiade
Ilija Trojanow
Mittwoch
15.06.16
20.00 Uhr
Lettipark
Judith Hermann
Montag
20.06.16
20.00 Uhr
Thomas Manns „Buddenbrooks“: Leiden an der bürgerlichen Existenz
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
21.06.16
20.00 Uhr
Sind Bürger konservativ? Kommunikation und Bürgerbeteiligung bei Bau-und Infrastrukturprojekten
Frank Brettschneider
Donnerstag
23.06.16
20.00 Uhr
Das Leuchten von morgen
Ishmael Beah
Mittwoch
29.06.16
20.00 Uhr
Krieg und Terror: Die Türkei an schwierigen Schnittstellen
Gülistan Gürbey, Atila Eralp
Donnerstag
14.07.16
20.00 Uhr
Was glaubt ihr denn
Björn Bicker, Khola Maryam Hübsch
Donnerstag
15.09.16
20.00 Uhr
Der Terror und seine Geschichte
Gilles Kepel, Huda Zein