Freitag 18.06.04 20.00 Uhr

Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten

Gespräch in Gedichten
Sechs Lyriker und Lyrikerinnen, mehr oder weniger aus Stuttgart, setzen sich am Nachmittag im Literaturhaus zusammen und bereiten gemeinsam ihren abendlichen Auftritt vor. Im Gespräch spüren sie Wahlverwandtschaften und Widerständen nach, Klängen und Anklängen. Sie suchen, ein Netz von Korrespondenzen zu knüpfen und ihre Gedichte so in eine vortragbare Ordnung von Stimmen und Gegenstimmen zu bringen.
Bereits um 18 Uhr lesen Juana Burghardt, Gilbert Fels, Susanne Stephan und Günter Guben im Namen des Stuttgarter Schriftstellerhauses: "Folgt den Worten wie Wind!". Um 22 Uhr präsentiert die Stadtbücherei Lyrik intim - 10 Jahre Stuttgarter Literaturszene. In fünf individuell eingerichteten Lesestuben lesen die Lyriker Jochen Kelter, Walter Helmut Fritz, Walle Sayer, Jürgen Stelling und Tina Stroheker. Ab 0 Uhr folgt Speaker`s Corner - Eine Dichterbühne für alle.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei und dem Schriftstellerhaus
Außer Haus! Wilhelmspalais
Eintritt frei
in Facebook teilen
Bild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf StolterfohtBild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf StolterfohtBild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf StolterfohtBild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf StolterfohtBild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf StolterfohtBild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf StolterfohtBild: Poesie aus der Stadt - Gespräch in Gedichten - Ulf Stolterfoht
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
25.04.18
09.30 Uhr
Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Mittwoch
25.04.18
20.00 Uhr
Serverland
Josefine Riecks
Donnerstag
26.04.18
13.00 Uhr
Fortsetzung: Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Donnerstag
26.04.18
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2018
Jaroslav Rudiš
Freitag
27.04.18
20.00 Uhr
Die Tagesordnung
Éric Vuillard
Sonntag
29.04.18
11.00 Uhr
Deutsches Literaturarchiv Marbach – Rundgang durch die Literaturmuseen
Mittwoch
02.05.18
17.00 Uhr
Für Elisabeth Walther-Bense
Ulrich Keicher
Donnerstag
03.05.18
20.00 Uhr
Prawda
Felicitas Hoppe
Sonntag
06.05.18
11.00 Uhr
Leises Beben
Jossi Wieler, Wieland Backes
Montag
07.05.18
19.00 Uhr
Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
Montag
07.05.18
20.00 Uhr
Jahre später
Angelika Klüssendorf
Dienstag
08.05.18
20.00 Uhr
Scham
Ute Frevert, Rahel Jaeggi
Montag
14.05.18
20.00 Uhr
Wiesenstein
Hans Pleschinski
Dienstag
15.05.18
20.00 Uhr
Wie Romane entstehen
Hanns-Josef Ortheil, Silvie Lang, Nils Nußbaumer, Alexander Rudolfi
Donnerstag
17.05.18
20.00 Uhr
Revolte
Heinz Bude, Marie Rotkopf
Dienstag
22.05.18
19.30 Uhr
Insight Nahost – Nacht der arabischen Literatur
Stefan Weidner, Claudia Ott, Basma Abdelaziz, Mira Sidawi
Mittwoch
23.05.18
20.00 Uhr
Europa lesen
Phillip Ther, Raoul Schrott
Dienstag
29.05.18
20.00 Uhr
Sinn stiften mit Geldanlagen
Wolfgang Kuhn
Samstag
30.06.18
17.00 Uhr
Neues vom fliegenden Kamel
Paul Maar, Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun, İbrahim Sarıaltın