Mittwoch 10.09.08 20.00 Uhr

Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt

Lesung und Gespräch
Orgiastisches Spektakel, Sehnsuchtsreise für Millionen, ein Ort der Begegnung für Suchende - die Kumbh Mela ist ein farbenprächtiges Sinnbild für die Vielfältigkeit Indiens. Alle zwölf Jahre wird in Allahabad das größte Fest der Welt gefeiert. Zur Aufführung stehen uralte Heiligenlegenden, hinduistische Schöpfungsmythen und unsterbliche Rituale vor einer Kulisse gewaltiger Werbetafeln, auf denen Milch und Deodorant angepriesen werden. Der Autor Ilija Trojanow und der Fotograf Thomas Dorn haben daraus ein Buch gemacht, in dem sie in das Innenleben des Festes vordringen. Dorns Fotografien führen uns mitten hinein in das Getümmel und nähern sich einfühlsam den einfachen Pilgern, Sadhus, Tempeloberhäuptern, Schauspielern, Buchverkäufern und Händlerinnen. Trojanows Begleittext ist eine literarische Reportage, welche verschiedene Akteure einzeln vorstellt und erzählt, wie das scheinbar regellose bunte Treiben nach einem mehrwöchig geplanten und doch immer überraschenden Drehbuch abläuft.

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
in Facebook teilen
Bild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija Trojanow
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau