Dienstag 15.07.08 20.00 Uhr

Gut aufgestellt - Die Phrasendrescher

Lesung und Gespräch
"Sind Sie eigentlich gut aufgestellt? Oder verläuft Ihr Leben eher suboptimal? Dann wäre es unter Umständen anzuraten, einen Brückentag zu nehmen, um nachhaltig am Beschwerdemanagement zu arbeiten." Die vielfach gerühmten Glossen des Schriftstellers Burkhard Spinnen, die nun im Band Gut aufgestellt: Kleiner Phrasenführer durch die Wirtschaftssprache versammelt sind, führen uns die alltäglichen Absurditäten der Wirtschaftssprache vor Augen. Der Stuttgarter Autor und Sprachtrainer Markus Reiter wiederum hat mit seinem Buch Die Phrasendrescher: Wie unsere Eliten uns sprachlich verblöden eine Streitschrift gegen das Kauderwelsch vermeintlicher Fachleute vorgelegt, eine unterhaltsame und pointierte Anleitung, sich verständlich auszudrücken, Geschwätzigkeit und sinnleere Worthülsen zu vermeiden, damit wir auf der schiefen Bahn der Methapher nicht ausrutschen. In ihrem Gespräch werden beide Autoren es nicht dabei belassen, sich über falsche Genitive zu mokieren und den Verfall des Deutschen zu beklagen. In einem munteren und kontroversen Dialog wollen sie Worte wägen und Antworten auf die Frage suchen, warum Leute der Wirtschaft, der Politik, der Medien so sprechen, wie sie sprechen.

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
25.04.18
09.30 Uhr
Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Mittwoch
25.04.18
20.00 Uhr
Serverland
Josefine Riecks
Donnerstag
26.04.18
13.00 Uhr
Fortsetzung: Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Donnerstag
26.04.18
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2018
Jaroslav Rudiš
Freitag
27.04.18
20.00 Uhr
Die Tagesordnung
Éric Vuillard
Sonntag
29.04.18
11.00 Uhr
Deutsches Literaturarchiv Marbach – Rundgang durch die Literaturmuseen
Mittwoch
02.05.18
17.00 Uhr
Für Elisabeth Walther-Bense
Ulrich Keicher
Donnerstag
03.05.18
20.00 Uhr
Prawda
Felicitas Hoppe
Sonntag
06.05.18
11.00 Uhr
Leises Beben
Jossi Wieler, Wieland Backes
Montag
07.05.18
19.00 Uhr
Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
Montag
07.05.18
20.00 Uhr
Jahre später
Angelika Klüssendorf
Dienstag
08.05.18
20.00 Uhr
Scham
Ute Frevert, Rahel Jaeggi
Montag
14.05.18
20.00 Uhr
Wiesenstein
Hans Pleschinski
Dienstag
15.05.18
20.00 Uhr
Wie Romane entstehen
Hanns-Josef Ortheil, Silvie Lang, Nils Nußbaumer, Alexander Rudolfi
Donnerstag
17.05.18
20.00 Uhr
Revolte
Heinz Bude, Marie Rotkopf
Dienstag
22.05.18
19.30 Uhr
Insight Nahost – Nacht der arabischen Literatur
Stefan Weidner, Claudia Ott, Basma Abdelaziz, Mira Sidawi
Mittwoch
23.05.18
20.00 Uhr
Europa lesen
Phillip Ther, Raoul Schrott
Dienstag
29.05.18
20.00 Uhr
Sinn stiften mit Geldanlagen
Wolfgang Kuhn
Samstag
30.06.18
17.00 Uhr
Neues vom fliegenden Kamel
Paul Maar, Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun, İbrahim Sarıaltın