Mittwoch 25.06.08 18.00 Uhr

Literatur & Musik

Veranstaltungsreihe: Sommerfestival der Kulturen
Lesung und Konzert
Nun schon zum siebten Mal findet vom 24. bis zum 29. Juni das große Sommerfestival der Kulturen auf dem Stuttgarter Marktplatz statt. Sechs Tage lang erwartet die Besucher wieder ein hochkarätiges, internationales musikalisches Programm, das dieses Jahr ganz im Zeichen des Zehn-Jahr-Jubiläums des Forums der Kulturen steht. Teil des Programms ist die Reihe Literatur & Musik, Abende im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg, die das Forum der Kulturen zusammen mit dem Literaturhaus veranstaltet. Für die Bühne des Marktplatzes haben sich bekannte Autoren mit Größen der Weltmusikszene zusammen getan. Am ersten Festivaltag trifft die in Tokio geborene, in Hamburg lebende Schriftstellerin Yoko Tawada auf die Woman Acoustic Band der Zap-Mama-Bassistin Manou Gallo (Elfenbeinküste). Der Mittwoch bietet Literatur und Musik aus Lateinamerika mit der Grupo Sal aus Tübingen und dem aus Chile stammenden Schriftsteller und Sänger Sergio Vesely. Den Abschluss der Reihe macht Wladimir Kaminers Russendisko mit der Band Rotfront, dem Emigrantski Raggamuffin Kollektif, und dessen Mischung aus Reggae, Ska, Klezmer, Cumbia und Hip-Hop.
In Zusammenarbeit mit dem Forum der Kulturen
Im Rahmen des Literatursommers 08 (Literanto - Kulturen begegnen sich) der Landesstiftung Baden-Württemberg

Eintritt frei
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
18.10.17
20.00 Uhr
Fiktion und Gesellschaft. Über Feminismus heute
Shida Bazyar, Margarete Stokowski
Donnerstag
19.10.17
20.00 Uhr
Schlafende Sonne
Thomas Lehr
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau