Ortheils Monologe - Folge 8: Lesen
Flash is required!

Dreimal im Jahr sucht der Stuttgarter Autor Hanns-Josef Ortheil für Sie einen kleinen Stapel von Büchern zusammen. Er tut dies an Stuttgarter Schauplätzen, die abgestimmt sind auf das jeweilige Thema:

Die große Zukunft des Buches Umberto Eco/ Jean Claude Carrière (Carl Hanser Verlag)
Lesen Stanilas Dehaene (Knaus Verlag)
Fixierte Gedanken Veruschka Götz (Vorwerk 8 Verlag)
Mythen des Alltags. Erste vollständige deutsche Ausgabe Roland Barthes (Suhrkamp Verlag)

Drehort: Stadtbücherei Stuttgart

Regie: Manfred Heinfeldner
Kamera: Martin Wiegert, Daniel Faigle / Ton: Marco Kögel
Animation Design: Kathi Käppel / Animation: Ralf Bohde / Realisation: Studio FilmBilder

Gefördert von: MFG Filmförderung Baden-Württemberg, Landeshauptstadt Stuttgart, Freunde Literaturhaus Stuttgart e.V.

Folgen (chronologisch)